Stopp Ukraine-Krieg! Friedensdemo am 27.02.2022!

Der Krieg gegen die Ukraine ist ein Bruch des Völkerrechts. Russland muss diesen Krieg sofort beenden und an den Verhandlungstisch zurückkehren.

500.000 Teilnehmer*innen haben am 27. Februar allein in Berlin für diese Botschaft demonstriert. Es war eine friedliche und kraftspendende Zusammenkunft. Die internationale Friedensbewegung ist stark!

Wir kämpfen weiter: Für den Frieden! Gegen die Militarisierung der Außen- und Innenpolitik!

Links
– Aufruf zur Demonstration u.a. auf Friedenskooperative.de
– Verzeichnis Veranstalter + Rednerliste inkl. einiger Rednerbeiträge auf Friedenskooperative.de

Bilder (inkl. Startbild): © Kai Kleinwächter

Creative Commons Lizenzvertrag Weitere Informationen zum Urheberrecht unter Kontakt/Impressum/Lizenz.
Bei Interesse können die statistischen Daten für die Grafiken per Mail zugesandt werden.

3 Gedanken zu “Stopp Ukraine-Krieg! Friedensdemo am 27.02.2022!

  1. Herr Kleinwaechter, leider bin ich gezwungen, Ihre Beiträge wegen der offensichtlichen und undifferenzierten Solidarität mit dem gegenwärtigen BANDERA-KLITSCHKO-Regime in Kiew zu kündigen! Warum widerstehen Sie nicht als angesehener und einflussreicher Wissenschaftler dem Druck der vereinigten Massenmedien wie damals (nach langem und schmerzvollem inneren Ringen) Karl Liebknecht? Dieter Weigert, Berlin

    Gefällt mir

    1. Sehr geehrter Herr Weigert, vielen Dank für ihren pointierten Kommentar.

      Mein Kurzbeitrag soll keine Sympathie für das von Oligarchen dominierte politische System der Ukraine ausdrücken. Glauben sie mir, ich stehe diesem und insb. seiner realitätsfernen Außenpolitik äußerst kritisch gegenüber. (Aus meiner Sicht sollte Klitschkos nicht überbewertet und keine historischen Vergleiche mit der Bandera-Bewegung gezogen werden.)

      Der Beitrag soll drei Botschaften vermitteln. Es gibt eine breite Friedensbewegung in Deutschland! Diese lehnt Kriege ab – egal von welcher Seite, nicht nur der russischen! Sie tritt einer äußeren und inneren Militarisierung entgegen! Das gilt auch dezidiert für Deutschland. Die jetzt initiierte Hochrüstung ist abzulehnen. Da bin ich ganz bei Ihnen.

      Es ist schwer in diesen Tagen mit einer einfachen Botschaft durchzudringen. Nur Diplomatie und Verhandlung (mit Russland) kann den Frieden sichern. Die Friedensbewegung hat mit diesem Krieg und seinen Folgen eine harte Niederlage erlitten. Aber wir müssen weiter mit friedlichen Mitteln für den Frieden kämpfen. Trotz alledem!

      Herzlich
      Kai Kleinwächter
      P.s.: Danke für das Lob von ihrer Seite („angesehener Wissenschaftler“ 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.