Buchfink beim Nestbau

Im April ist dieses Buchfinkenweibchen auf der Suche nach Baumaterial für das diesjährige Nest und ihren Nachwuchs; während der Finkenschlag des Männchens unüberhörbar zum Vogelkonzert des Frühjahrs gehört. Buchfinken sind einer unserer häufigsten heimischen Brutvögel. Nahrung suchen sie vorwiegend am Boden. Getarnt mit Moos und Flechten bauen sie ihre Nester in Astgabeln von Büschen und Bäumen.

Technische Daten: Canon EOS 70D; Blendenzahl: ƒ/5.6; Belichtungszeit: 1/200 s; ISO-1000; Brennweite: 400mm; Stativ; Bearbeitung: Tonwertkorrektur.

Das Originalbild sowie weitere anregende Tier- und Landschaftsaufnahmen von Wolfgang Wormuth finden sich unter Flora und Fauna.

Bild (inkl. Startbild): © Wolfgang Wormuth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.