Alternative Farben – Roter See

Der Rote See zeigt ein Uferabschnitt des Plauer Sees. Der Zugang ist umgeben von einem Spalier aus Schilf. Die andere Seeseite wird durch einen Baumstreifen markiert, hinter dem sich der Himmel abzeichnet. Warum wurden diese Farben gewählt? Offenbar gelangte zu der Zeit das geflügelte Wort von den alternativen Fakten an die Öffentlichkeit.

Eine kontinuirliche ergänzte Sammlung der Bilder von Klaus Kapr findet sich auf flickr.

Creative Commons Lizenzvertrag Weitere Informationen zum Urheberrecht unter Kontakt/Impressum/Lizenz.
Bei Interesse können die statistischen Daten für die Grafiken per Mail zugesandt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..